Projekt Bild

Bürogebäude und Lagerhalle, Bruchköbel

  • Baujahr

    2018

  • Bauzeit

    6 Monate

  • Kunde

    ETG Lohfeld GbR

  • Ort

    Bruchköbel

  • BGF

    800 m²

  • Leistungen

    Entwurf, Bauantrag, Ausführungsplanung, Objektüberwachung

Gewerbegebiete in sind in der Regel nicht durch gute Architektur geprägt. Funktionale Lagerhallen reihen sich in gestalterischer Gleichförmigkeit an einander. Es galt, sich hiervon abzuheben und die Eintönigkeit zu durchbrechen.

bueroplanung
gewerbe

Die Lagerhalle wurde als Holzrahmenkonstruktion mit Pultdach geplant. Das Primärtragwerk der Halle besteht aus einer Holzleimbinderkonstruktion mit Holzstützen. Die Sekundärkonstruktionen wurden ebenfalls in Holz ausgeführt. Die Eindeckung sowohl des Daches, als auch der Fassade erfolgte mit Sandwichpanelen, welche an der Fassade abweichend der Norm horizontal gehängt wurden. Für diese Elemente wurde ein Farbkonzept in verschiedenen Grüntönen entworfen. Auf der gesamten Dachfläche ist eine Photovoltaikanlage vorgesehen. In Richtung Erschließungstraße wurde ein zweigeschossiges Bürogebäude an das Kopfende der Halle angeschlossen. Hierin befinden sich die Büroräume der Hallenmieter.

"Holzbauatlas anyone?"

Unsere Projekte

»Es wird Zeit, dass wir mal was für uns machen!«

»Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang keine Brand ausbricht, beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.« Oberverwaltungsgericht Münster

»Wir wollen das Modell der Bankfiliale von Grund auf neu definieren und für die Zukunft gerüstet sein. Wir wollen und müssen als regionale Genossenschaftsbank heute in zwei Welten zuhause bzw. bei unseren Kunden sein: in der der Steine und in der der Bits und Bytes. Und an den Schnittstellen beider Welten natürlich ebenso.« Dr. Ralf Kölbach, Vorstand Westerwald Bank eG